Der Abend

Mittwoch – Samstag ab 18:30 Uhr

Wir kochen hanseatisch-japanisch mit dem Fokus auf Fisch & vegetarische Gerichte. Fleisch bleibt dennoch unser Gemüse. Unsere Maxime:

Raw

Raw steht für eine unverfälschte und authentische Küche. Wir gehen kulinarisch mutige Wege mit hervorragenden Produkten, die für sich sprechen. Gerichte mit einzigartigem Charakter, gleichwertig und ohne klassische Reihenfolge. Benny und Mori-San haben eine Karte kreiert, die ihresgleichen sucht. Apfel-Joghurt und Brennnessel passen bei uns genauso auf einen Teller, wie ein ungewöhnlicher Kartoffelsalat mit confiertem Ei, Geflügel-Essig-Sud und Pfifferlingen.

Ihr werdet Unerwartetes erleben und das ein und auch andere feiern. Frisch, roh, unverblümt, direkt. Manchmal sicher übertrieben aber immer gut gemeint. Benny unser Küchenchef ist seit sieben Jahren im Team Tim Mälzer und wurde durch den Off Club geprägt. Mori-San hat bei dem besten japanischen Koch Deutschlands, Nagaya, in Düsseldorf gelernt und ist kürzlich vom Off Club zu uns gewechselt. Wir freuen uns, Euch von Mittwoch bis Samstagabend zu begeistern.

Omakase menu

Omakase ist eine japanische Tradition und heißt frei übersetzt „Respektvoll die Entscheidung, was das Beste ist, jemand anderem überlassen.“ – Unser Küchenchef Benny stellt für dich ein 5 oder 7-Gänge Menü zusammen, welches dir eine einmalige Gelegenheit gibt, unsere Küche kennenzulernen. Vertraue unserem Team in der Auswahl der Gerichte und genieße den Abend bei uns. Es wird sich lohnen. 5 Gänge für 59 €, 7 Gänge für 75€.

In der ersten Reihe. Unsere besten 4 Plätze  am T1

Ihr wollt ganz nah am Geschehen sein? Mittendrin und voll dabei? Seit kurzem gibt es jeden Abend 4 exklusive Sitzplätze direkt an unserem wunderbaren T1-Küchenblock. So könnt ihr live miterleben, wie eure Speisen zubereitet und angerichtet werden. Mehr erleben, mehr erfahren, mehr genießen. Natürlich hat die Sache einen Haken. Aber einen verdammt guten: Wir servieren am T1 ausschließlich unser Omakase Menü. – Es lohnt sich also gleich doppelt für euch.

Die Speisekarte

Alle Gerichte sind in sich schlüssig und benötigen keine klassische Reihenfolge. Bestellt euch 3 Gerichte pro Person & lasst uns über den Ablauf entscheiden.

Tofu
mit Nori & Shiitake-Sud
11€
Kürbis RAW
Tempura Shiitake, Holunder
11€
Aubergine
mit verschiedenen Sojabohnenpasten
15€
Grönland-Shrimps
Lardo Mayo, fermentierte Gurken
15€
Dorade in Kombualge gegart
Apfel, Asche, getrocknete Zwiebel
22€
300° Rührei
mit Aal vom Bodensee, Madeira, Bergkäse, Zwiebel & Kräuter
16€
Gyoza
gefüllt mit Entenkeule, dazu Rotkohlsauce und Cashewnüsse
16€
Schweinebauch, XO Sauce
mit Kohlrabi & Koriander
18€
Bressehuhn
mit geräucherter Petersiliensauce, Alge & Buchweizen
23€
Fjordforelle
mit geräucherter Eigelbcrème, Gurke, Rettich & Nori
20€
Artischockenboden
mit Gerste, Thymian, Arënkha Kaviar
16€

Zum Snacken

Reis im Kreis
Traditionell wird dieses Gericht in Japan nach dem Hauptgang in einer Schüssel serviert.
Reis mit Dashi und dem Fleisch, Fisch oder Gemüse des Tages
9€
Krupuk
Sauerkrautdip
5€

Außerdem

Bolognese alla Mamma
selbstgemachte Tagliatelle, Rind, Pancetta geräuchert
14€

Dessert

Magic Ball
mit Schokolade, Himbeer, Nuss & Vanille
13€